Zur Hauptnavigation / To main navigation

Zur Sekundärnavigation / To secondary navigation

Zum Inhalt dieser Seite / To the content of this page

Sekundärnavigation / Secondary navigation

Inhaltsbereich / Content

EGOS-Konferenzbeitrag angenommen

Der Beitrag "The role of emotions in organizational routines" in Koautorenschaft mit Hagen Schaudt und Prof. Müller-Seitz wurde im Sub-theme "Routines, Stability and Change in Organizations and Beyond" angenommen. Der Artikel basiert auf einer empirischen Studie in einer Notfallambulanz und analysiert inwieweit Routinen und Emotionen sich gegenseitig beeinflussen. Die EGOS Konferenz wird dieses Jahr in Tallinn stattfinden.